Karlchen Deutscher Mannschaftsmeister

Jawooooollllll, nicht zu glauben aber wahr….wie geil sind wir denn…in einem an Spannung nicht zu überbietenden Finale sicherte sich die erste Mannschaft zum zweiten mal den Deutschen Mannschaftsmeister Titel 2017…aber nun von Anfang an…Samstag das Halbfinale gegen Offenbach, Celle/Hamburg (aktueller Meister) und die GÖ TTER aus Göttingen mit unserem Freund und Vereinsmitglied beim Ausrichter WESEL DDRN Markus alias Ossi Scholten…lief gut an, nach der ersten Runde auf Pl.2…dann folgte Pl.3 nach der zweiten Runde…die 3 Runde brachte uns wieder auf Platz 2 mit 54 Punkten, gefolgt von Celle/Hamburg mit 52 Punkten…typisch Karlchen halt, immer schön spannend und mit der heißen Nadel gestrickt…der Wallu frisch eingewechselt machte +24 Punkte, Dieter +8, Markus ne glatte 0 und der Lange mal wieder nasse mit -6….reichte für den zweiten Platz und somit war die Qualifikation fürs Finale geschafft…. (mehr …)

Unser Logo für Karlchen92

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Was haltet ihr davon?

 

Turnierserie 2017

die Saison 2017 der Ranglistenturniere ging am WE zu Ende…leider konnten wir keinen Turniersieger in diesem Jahr verzeichnen…die beste Platzierung erzielte Burkhard Klein mit dem 4ten Platz…insgesamt nahmen 14 Karlchen Akteure an den Turnieren teil…fleißigster Spieler war der Conny mit 11 Teilnahmen…in der Rubrik „Turnierserie 2017 Karlchen Spieler“ könnt ihr die Ergebnisse einsehen aller Turniere mit Karlchen Teilnahme…

Name Teilnahmen
Conrad Bergmann11
Dorothee Benninghoff9
Klaus Dieter Herbst8
Arndt Menke7
Burkhard Klein6
Guido Frieters4
Anne Frieters3
Markus Günther3
Thomas Willmann2
Ines Bath2
Sabine Hillebrecht2
Carsten Matthiessen2
Arno Ridder1
Jürgen Schützendorf1

Newsletter vom DDV 02/2017

druff klicken und in Ruhe mal durchlesen, sind interessante Informationen und Berichte vom Vorstand des DDV….

PM Newsletter DEM 2017

Highlights zum Jahresende

von am Sep 28, 2017 in Aktuelles | 2 Kommentare

für das Bundesliga Team von Karlchen 92 geht es am 07.10. und 08.10.2017 beim Heimkampf in der Landschänke zur Grenze um einiges…gegen die direkten Mitkonkurrenten aus München/Siegburg, aktuell auf Platz 1 mit einem Wertungspunkt vor uns, unsere Freunde aus Bottrop, punktgleich auf Platz drei und den GÖTTERN mit unserem EX Spieler Markus (Ossi) Scholten keine leichte Aufgabe für uns…dieser vorletzte Doppelspieltag hat es also in sich, wir wollen den dritten Stern auf der Brust und müssen somit wenn möglich gut punkten…wir treten wie folgt an…Thomas Willmann, Dieter Frost, Ralf Wallutis, Guido Frieters und Jürgen Schützendorf…der Markus Günther ist verhindert…wir können jegliche Unterstützung gut gebrauchen und würden uns freuen, wenn der ein oder andere mal beim Ernst vorbeischauen würde…Samstag gehts ab 10.30 Uhr los und Sonntag ab 09.30 Uhr, gespielt wird immer so bis 18.00 Uhr…so dann gehts im November weiter, Deutsche Mannschaftsmeisterschaften 1/2 Finale bei unseren Freunden und Nachbar Verein Wesel, da hat sich die 2. Mannschaft für das 1/2 Finale Qualifiziert und aufgrund dessen richten Sie auch diesen Event aus…ist also auch in der Nähe und ein interessanter Doppelkopf Event…

Hier die Einladung….