Auswärtssieg Doko Party

die Serie hat gehalten…wir haben den Pott wieder da, wo er hingehört…mit +34 Punkten gewann Karlchen die zehnte Auflage des Vergleichskampf gegen unsere Freunde aus Wesel…nach der ersten Runde noch mit -58 Punkten im Hintertreffen, aber dann in der zweiten Runde legte Karlchen den Turbo ein und spielte sich in einen Rausch, Wesel ging die Luft aus und man holte 184 Punkte auf 🙂 …ein wunderbarer Doko Abend mit einem hervorragenden Gastgeber…das Essen und die Orga war spitze, wie sich das für einen guten Gastgeber gehört, brav den Pott Karlchen überlassen (kennen wir auch das Gefühl)…nach dem Empfang am Flughafen mit dem Pott, haben wir unseren Fans versprochen, im nächsten Jahr mal einen Heimsieg einzufahren und mit 6:5 in Führung zu gehen…die Einzelwertung gewann Michael Schwarz mit 77 Punkten gefolgt von Thomas Willman mit 60 Punkten und Ines Bath mit 54 Punkten…die beste Runde spielte unser Bambi (Ralf Bamberger) mit 67 Punkten, Bamberger System halt…wir freuen uns auf nächste Jahr wo wir beim Ernst den Jungs und Mädels aus Wesel erstmal reichlich Alkohol verabreichen und dann gnadenlos zuschlagen werden… die Sieger 🙂

komplettes Ergebnis und weitere Bilder guckst du….

(mehr …)

5 Hochkaräter der Doko Szene

vl.n.r.: Sascha Hantschel, Andreas Vonrüden, Guido von der Warth, Daniel Jöns und Jan Uliczka

bei einem netten privaten Event trafen sich diese fünf Hochkaräter der Deutschen Doppelkopf Szene…die geballte Doko Kompetenz auf einem Foto…auf die Idee kam der Guido von der Warth, der sich dieses Foto nicht entgehen lassen wollte…allesamt Deutsche Einzelmeister, aber nicht nur das….hier mal eine Auflistung der erzielten Titel der einzelnen Spieler…fangen wir mal mit dem erfolgreichsten dieser Gang an, Andreas Vonrüden (Rüpel)…Deutscher Einzelmeister 2005 und 2014, Deutscher Mannschaftsmeister 2004 und 2005, Bundesligasieger 1999, 2002, 2005, 2006 und 2016….Daniel Jöns (Pelle)…Deutscher Einzelmeister 2006, DMM 2014 und Bundesligasieger 2014…Sascha Hantschel (Hani)…Deutscher Einzelmeister 2009, DMM 2014 und Bundesligasieger 2014…Guido von der Warth…Deutscher Einzelmeister 2010, Bundesligasieger 1997, 2012 und 2013…Jan Uliczka…Deutscher Einzelmeister 2000, Bundesligasieger 1997…ich bin mir sicher, das noch einige Titel dazu kommen werden, da vier von den fünf noch aktiv sind…leider hat sich der Jan Uliczka aus der Doko Szene rar gemacht…

10. DOKO Party

10. DOKO Party

es ist wieder soweit, unser 10tes „Duell“ gegen unsere Freunde aus Wesel steht an…aktuell steht es 4:5 für die Doppelkopfspieler von der falschen Rheinseite…ein Auswärtssieg muss her, übrigens hat es noch kein Team geschafft, seinen Heimkampf zu gewinnen…wir glauben an die Serie…eine Liste liegt schon in unserem Spiellokal beim Ernst aus, bitte so viel wie möglich eintragen…eine  Top Verpflichtung haben wir schon sicher, Ronaldo verlässt Real Madrid nee nee wir haben uns ein bisschen mehr Mühe gegeben, mit Daniel Jöns (bekannt auch als Pelle) haben wir einen Top Spieler in der deutschen Doko Szene für uns gewinnen können….er reist extra für diesen Event aus Rheinberg an 🙂 ….also an alle Mitglieder, wer dieses Gefühl noch nicht kennen sollte, Wesel den vom Ernst gestifteten „kleinen“ Pokal in heimischen Gefilden aus den Händen zu Reißen, hat definitiv ein Highlight in seiner Doko Karriere verpasst…das Datum ist 07.07.2017 ab 18.00 Uhr, gespielt wird in der Gaststätte „Zum Krug“ in 46499 Hamminkeln-Brünen auf der Weseler Str. 138..die Einladung guckst du

EINLADUNG

Zuwachs im Hause Deselaers

nachdem der Goliat mit 11 Jahren nach einem sehr schönen Hundeleben beim Ernst leider verstorben ist, hat sein Kumpel Rambo einen neuen Spielgefährten bekommen…14 Wochen alt und so süüüüüß, der Name mit „Herkules“ stilgerecht, kann er sich auf eine schöne Zeit beim Ernst freuen und Rambo schön brav zu dem kleinen sonst gibbet Ärger mit dem Chefe…

Horst Klein Pokal

findet am 14.06.2017 statt….ab 18.00 Uhr wird erstmal lecker geschmaust und so gegen 19.00 Uhr wird dann Doppelkopf gespielt…um rege Beteiligung wird gebeten…